Der Startup Zukunft!-Fachtag 2024

Startup Zukunft! lädt Fachkräfte aus Schule und Verwaltung sowie alle Bildungsbegeisterten zum Fachtag ein. Unter dem Motto “Zukünfte gestalten. Mit Entrepreneurship Education die Berufliche Orientierung an Schule stärken” erwarten Sie Fachimpulse, Best Practices, Dialoge und Workshops  

Wann? Dienstag, 11. Juni 2024, 9:30 Uhr bis 18 Uhr

Wo? GLS Campus Berlin
Kastanienallee 82, 10435 Berlin 

© Lena Thieme / DKJS

Ihr Mehrwert: Inspirierende Ideen und konkrete Umsetzungsstrategien für die Stärkung der Beruflichen Orientierung durch Entrepreneurship Education. 

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Plätze sind begrenzt.  

Wir freuen uns auf einen Tag voller Inspiration und produktivem Austausch. 


09:30 – 10:15 Uhr: Ankommen und Entdecken

  • Begrüßungskaffee im Foyer
  • Spaziergang durch die Welt der Schüler:innenfirmen aus dem Netzwerk von Startup Zukunft!​​​​​​​

10:15 – 10:45 Uhr: Eröffnung des Fachtages

  • Herzlich Willkommen mit Anne Rolvering (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung) und Prof. Dr. Risch (Heinz Nixdorf Stiftung)

10:45 – 11:15 Uhr: Keynote von Prof. Dr. Günter Faltin, Ökonom, ehemaliger Hochschullehrer für Entrepreneurship, Gründer der Teekampagne und Initiator der Stiftung Entrepreneurship 

  • „Zukünfte gestalten – Entrepreneurship Education als Schlüssel der Bildung von morgen.“ Prof. Dr. Günter Faltin entwickelt die Vision einer zukunftsorientierten Bildung.

Kurze Pause

11:30 – 11:50 Uhr: Fachimpuls von Dr. Tina Fletemeyer vom

11:30 – 11:50 Uhr: Fachimpuls von Dr. Tina Fletemeyer vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Leiterin der Beruflichen Orientierung und Vertretung der Professur für ökonomisch-technische Bildung und ihre Didaktik an der Universität Potsdam.

  • Selbstverantwortete Erwerbsarbeit: Ein (fachdidaktisches) Verbindungsglied zwischen der Beruflichen Orientierung und der Entrepreneurship Education?“

Kurze Pause

12:00 – 13:00 Uhr: Panel-Diskussion mit Lorenz Gaede vom Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur (MBWFK) des Landes Schleswig-Holstein, Landesleitung Entrepreneurship EducationMaria Schmidt, stellvertretende Schulleiterin einer Förderschule in Sachsen-Anhalt, Nuria Rocabert Aragones von der Initiative „Ich mach‘ mich selbstständig!“, Fabian Pfundmeier von der DKJS und Myriam Siems, ehemalige Mitarbeitende der Schülerfirma “Naschwerk” und Leiterin einer Konditorei in Hannover

  • „Zwischen Vision und Praxis: Kann Entrepreneurship Education die Berufliche Orientierung an Schule stärken?“

13:00 – 14:30 Uhr: Mittagspause mit interaktivem Angebot

14:30 – 16:00 Uhr: Workshops zum Austauschen, Umsetzen und Inspirieren

  • Workshop 1: „Wie lässt sich Entrepreneurship Education an der Einzelschule verankern?“ mit Anne Sieber und Norbert Bothe von kobra.net
  • Workshop 2: „Entrepreneurship Education und Berufliche Orientierung aus Sicht der Bildungsverwaltung“ moderiert von Ellen Wallraff von der DKJS
  • Workshop 3: „How to teach entrepreneurship“ mit Margret Rasfeld von der Initiative Schule im Aufbruch, Vanessa Masing vom Duke Award und Jamila Tressel von Herausforderung einfach machen 
  • Workshop 4: „Praxis meets Forschung“ mit PD Dr. Mark Euler von der PFH Göttingen
  • Workshop 5: „Wünsch‘ Dir Zukünfte – Jede:r ist ein Lifepreneur!“ mit Susanna Klein von der A.L.M.S.E.-Akademie und Alexandra Ochs von der TU München
  • Workshop 6: „Magie und Entrepreneurship: Lasst uns Unmögliches möglich machen!“ mit Zauberer Fabian Schneekind

Kaffeepause

16:15 – 17:00 Uhr: Interaktives Fishbowl-Finale: Zukünfte im Dialog – mit allen Gäst:innen

17:00 – 18:00 Uhr: Ausklang mit Zauberei

Der Fachtag „Zukünfte gestalten – Mit Entrepreneurship Education die Berufliche Orientierung an Schule stärken.“ wird im Rahmen von Startup Zukunft! umgesetzt. Startup Zukunft! ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Heinz Nixdorf Stiftung.